Biokompetenz - Mehr Bio von hier - seit 2009

Am 5.11.2009 war es soweit - der erste Biofair Markt öffnete seine Pforten in Trostberg.

Auf 550qm finden Sie hier ein Vollsortiment an Bio-Lebensmitteln und Bio-Drogeriewaren.


Ebenso bieten wir Ihnen Fleisch, Wurst und Käse in Bedienung an.

Allein unser Käsesortiment umfasst mehr als 100 Sorten, wovon gut die Hälfte von regionalen Erzeugern stammt.

Dazu kommen hausgemachte Frischkäse und eine Auswahl an Antipasti und Feinkost.

Um Verpackunsmaterial einzusparen, bieten wir Ihnen Pfandgläser für Frischkäse und Feinkost. Sie können auch gerne Ihre eigenen Behältnisse wie Brotzeitboxen, o. Ä. mitnehmen.


In unserer Bäckerei finden Sie Brot und Backwaren von regionalen Bäckern. Diese liefern täglich und ofenfrisch für Sie. Um gegen den Verpackunsmüll etwas anzukämpfen, bieten wir Ihnen an unserer Brottheke Brotbeutel aus Leinen an. Sprechen Sie unsere Verkäuferinnen gerne darauf an!

Gerne verwöhnen wir Sie mit einer Tasse frisch zubereitetem Kaffee. Auch hier beziehen wir unsere Bohnen regional von der Baruli Kaffeerösterei aus Stein an der Traun.

Zur Mittagszeit bieten wir Ihnen ein abwechlungsreiches Mittagsmenü an.


In unserer gekühlten Obst- und Gemüseabteilung finden Sie täglich frisch eine große Auswahl an leckeren Produkten.

In der Saison vorwiegend aus der Region, wie z. B. der Gärtnerei Horizont aus Trostberg. Außerdem achten wir sehr auf Verbandsware und Saisonalität.

Auch hier möchten wir, der Umwelt zuliebe, Verpackungsmaterial einsparen. Wir bieten Ihnen daher die Take5Nets an, wiederverwendbare Stoffbeutel, in denen Sie Ihr Obst und Gemüse auch noch hervorragend aufbewahren können.

Biofair Markt Trostberg, Bayernstraße 8, 83308 Trostberg

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

08:00 - 19:00 Uhr

Samstag

08:00 - 16:00 Uhr

Kontakt:

Tel. Laden    08621 90598-30

Tel. Theke    08621 90598-31

Fax                08621 90598-35

E-Mail:          trostberg@biofair-chiemgau.de

Marktleitung

Marina Daxenberger

Stellv. Marktleitung

Markus Schwarzenböck

Thekenleitung

Elisabeth Schönlinner

                                            Markt Impressionen